Home | Kontakt

"Karate Do beginnt mit Respekt und endet mit Respekt." ~ Gichin Funakoshi

Neuigkeiten

Mitglied im deutschen Karate Verband e.V.

Mitglied im sächsischen Karate Verband e.V.

Mitglied im Landessportbund Sachsen

Teilnahme am Programm des DOSB und nach dem Programm zertifizierte und ausgebildete Trainer.

Search

Herzlich Willkommen beim
Budokan Zwickau e.V.

Willkommen und eine freundliches Oss auf den Seiten des Budokan Zwickau e.V.. 24 Jahre ist es nun bald her, dass Peter Zäch das erstemal zu damals noch geheimen Lehrgängen in Zwickau weilte und somit einer der ersten Pioniere für die Begründung des Zwickauer Karate war. Auch wenn sich der Ansturm dieser Zeit und die Hysterie aus der Filmindustrie heraus mittlerweile gelegt hat, gibt es trotzdem noch bodenständige Vereine, die sich in ihrem Bestreben nach den Wurzeln der alten Meister zu lehren und zu lernen nicht beirren lassen. Zu diesen Vereinen zählen auch wir.
Dabei gilt unser Dank stets denen, die uns dabei unterstützen und helfen.

Karate ist wie heisses Wasser, wenn man es nicht ständig am Kochen hält kühlt es ab.

Trainingsausfall am 19.8.2016

Leider ist die Information, dass am 12.8.2016 das Training ausfällt nicht bei allen angekommen. Dafür möchten wir uns hiermit entschuldigen. Da auch in dieser Woche am 19.8.2016 das Training Aufgrund einer schulischen Veranstaltung ausfallen muss findet das Kindertraining am Dienstag, den 16.8.2016 von 17.00 bis 18.00 Uhr statt. Wir hoffen, dass dann ab nächster Woche das Training wieder regulär statt finden kann.
Der Vorstand

Trainingsbeginn am 8.8.2016


Hallo nun sind die Ferien fast schon wieder bald Geschichte. Das Training in Crossen beginnt erst ab dem 15.8.2016, die Halle ist am 8.8.2016 noch geschlossen. Die restlichen Trainingseinheiten finden ab 8.8.2016 wieder wie normal statt.
Das Training am 2.8.2016 in der Physiotherapie in der Crimmitschauer Str. beginnt an diesem Datum erst ab 19.00 Uhr.

Trainingszeiten vor den Ferien


Nun neigt sich das Trainingsjahr schon wieder dem Ende entgegen und in gut 2 Wochen beginnen die Ferien. Deshalb ein paar aktuelle Infos zu den Trainingszeiten. In der Woche vor den Ferien findet nur am Mittwoch das Training in der Fucikschule statt. Die Turnhalle der Dittesschule und der Grundschule in Crossen sind gesperrt. Das letzte Kindertraining vor den Ferien findet somit am 17.6.2016 statt. Gleichzeitig entfällt das Training am 17.6.2016 von 18.00 bis 20.00 Uhr. Wenn Interesse besteht kann in den Ferien jeweils Mittwochs ab 18.00 Uhr auf der Freilichtbühne im Stadtpark trainiert werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit am Freitag in Crimmitschau mit zu trainieren. Nach den Ferien findet das Training dann wieder zu den bekannten Zeiten statt. Der Vorstand wünscht allen Sportfreunden und Karatekas ein paar erholsame Urlaubstage und freut sich auf ein Wiedersehen im August.

15 Jahre Karatewelt Reichenbach


Zur Erinnerung: Am 18.6.2016 findet in Reichenbach ein Karatelehrgang mit Fiore Tartaglia und Harald Strauss statt. Anlass ist das 15 jährige bestehen des Vereines. Eine Ausschreibung findet Ihr wie immer bei uns im Kalender. Wir würden uns und den Karatekas aus Reichenbach recht viele Teilnehmer wünschen. Fiore ist bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen und Bücher rund um das Karate.

T-Shirts und Trainingsanzüge


Wir haben in unseren Beständen noch Hoodies und Trainingsanzüge sowie 4 T-Shirts vom Sommerlager 2009 herum liegen. Der Preis für Trainingsanzüge beträgt 40,00 Euro für Hoodies 30,00 Euro. Traininsganzüge können gegen eine Gebühr von 20,00 Euro auch geliehen werden. Eine Liste der vorhandenen Größen findet ihr hier.

Sommerlager 2016


Für alle, die zur Mitgliederversammlung nicht anwesend waren, gibt es zum einen auf der Homepage im Mitgliederbereich, das Protokoll der Versammlung zum nachlesen. Weiterhin sind wir in der Vorbereitung zum Sommerlager 2016. Dieses findet in der Zeit vom 3.-5.6.2016 statt. Treffpunkt ist wie immer 16.00 Uhr der Parkplatz am Globus. Bitte meldet euch bis spätestens 30.4.2016 bei Eurem Trainer zwecks Teilnahme an. Anmeldeformulare gibt es demnächst hier auf der Seite.

19. März - Einladung Mitgliederversammlung


Am 8.4.2016 findet um 18.00 Uhr unsere jährliche Mitgliederversammlung des Vereins statt. Wir treffen uns dazu um 18.00 Uhr nach dem Kindertraining in der Turnhalle der Dittesschule. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder bzw. bei Kindern deren gesetzliche Vertreter. Da wir Aufgrund der Satzung nur beschlussfähig sind, wenn mindestens ein drittel aller Mitglieder anwesend ist, wäre es schön, wenn ihr ziemlich zahlreich erscheinen könntet. Änderungs bzw. Ergänzungswünsche zur Tagesordnung können bis 14 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Eine Einladung findet ihr hier.

Frauen SV-Training und T-Shirts eingetroffen


Hallo an alle Mitglieder, bis vorerst zum 20.6.2016 findet jeweils Donnerstags ab 19.00 Uhr der SV- und Gewaltschutzkurs für Frauen statt. Der komplette Kurs kostet 60,00 Euro. Einzelne Einheiten kosten jeweils 5,00 Euro. Aus versicherungsrechtlichen Gründen ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Ebenfalls sind die bestellten Kapuzensweats eingetroffen. Der Preis beträgt pro Sweat 30,00 Euro. Für die Trainingsanzüge werden 40,00 Euro bei Kauf bzw. 20,00 Euro bei Ausleihe fällig.

Frauen SV-Training


Aufgrund mehrerer Anfragen haben wir uns nun entschlossen ab 4.2.2016 ein Frauen SV- und Gewaltschutztraining anzubieten. Dies findet jeweils Donnerstags ab 19.00 Uhr in der Turnhalle der Dittesschule, Leipziger Str. 107 in Zwickau statt. Der Kurs geht über 10 Einheiten, welche nach den Februarferien, beginnen. Am 4.2. findet aber bereits eine Schnuppereinheit statt. Als Trainingskleidung wird eine Jogginghose/Trainingshose sowie ein T-Shirt benötigt. Der Kurs wird von zwei ausgebildeten Trainern geleitet. Wer Interesse oder Fragen hat kann sich gerne via Facebook oder bei den genannten Adressen auf dieser Seite melden. Der Kurs wird zum Preis von 80,00 Euro angeboten.

DKV Jahressichtmarken eingetroffen


Die DKV Jahressichtmarken sind eingetroffen. Aufgrund immer wieder kehrender Probleme, werden die Marken nur noch direkt in die Pässe geklebt. Es wäre deshalb schön, wenn ihr zu den nächsten Trainings immer Eure Pässe dabei hättet. Wer noch keinen Pass hat, meldet sich bitte nochmal bei den Trainern.

20.Januar - Änderung Trainingszeit am 21.1.2016


Am Donnerstag den 21.Januar 2016 beginnt das Training erst um 19.30 Uhr.

29.Dezember - Noch mehr Bilder


Zum Jahresende gibt es von uns für Euch nochmal ein kleines Präsent. Wir haben die uns vorliegenden Bilder des Jahres 2015 nunmehr komplett Online gestellt. Ps. Zumindest die Sehenswerten. Sollte der eine oder andere noch Bilder in seinem privaten Fundus haben, welche hier zwingend gezeigt werden müssen, so kann er sich gern an Torsten wenden. Die Bilder findet Ihr hier.




28. Dezember - Alles Gute im neuen Jahr


Nun neigt sich wiedermal ein ereignisreiches Jahr dem Ende entgegen. Das letzte Training 2015 ist nun Geschichte und wir alle sollten die Zeit nutzen um uns ganz im Sinne des Budo zu sammeln und auf den rechten Weg zu besinnen. Dabei gilt es inneren Frieden und Ruhe zu finden um daraus Kraft für neue Aufgaben im nächsten Jahr zu schöpfen. Für den einen ist es das Meistern einer neuen Kata, das bestehen einer Prüfung oder die Teilnahme an einem Wettkampf. Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Denkt an die Dojokun und verinnerlicht diese. Karate ist nie nur für das Dojo, sondern wird bei einer ernsthaften Sichtweise und dem emsigen Streben nach Perfektion auch in Euer tägliches Leben einziehen.
Hitotsu, Jinkaku kansei ni tsutomuru koto.
Mit freundlichen Ossu
Der Vorstand

14. November - Jahresabschluss


Am 18.12.2015 findet unser diesjähriges Abschlusstraining mit Spiel und Spass statt. Es beginnt zu den üblichen Trainingszeiten um 17.00 Uhr. Zu diesem Termin besteht ebenfalls die Möglichkeit Kyu-Prüfungen abzulegen. Ab ca. 18.00 Uhr wollen wir dann gemeinsam mit den Eltern das Jahr ausklingen lassen. Bitte teilt uns rechtzeitig mit, ob ihr kommt und mit wieviel Personen. Für Fragen und weitere Anregungen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung.

23.September - Mittwochtraining


Hallo wie bereits besprochen findet das Mittwochstraining jetzt immer von 18.30 bis 21.00 Uhr in der Turnhalle der Fucikschule in Zwickau Neuplanitz statt. Die Adresse ist Ernst-Grube-Str.76 in 08062 Zwickau. Es ist die hintere der beiden Turnhallen. Der Eingang zum Schulgelände befindet sich unterhalb der beiden Turnhallen. Auf dem Fußweg.

15.September - Änderung Training am Mittwoch


Achtung wie bereits vermutet, kann am 16.9.2015 noch kein Training in den Räumen des Kreissportbundes stattfinden, da dafür noch die vertragliche Grundlage fehlt. Wir bitten dies zu entschuldigen.

14.September - Änderung Training am Mittwoch


Hallo an alle Vereinsmitglieder. So eben haben wir mit den Vertretern des Sportamtes zusammen gesessen um eine Lösung für die Problematik der weggefallenen Hallenzeiten auf dem Scheffelberg zu finden. Dies ist auch soweit gelungen. Das Mittwochstraining findet nun bis auf weiteres von 19.30 bis 21.30 Uhr im Haus der Vereine, in der Stiftstr. 11 statt. Alle weiteren Themen werden noch zwischen der Stadt und dem Verein geklärt.

24.August - Ende der Sommerpause


So jetzt ist es geschafft, die trainingsfreie Zeit ist für die meisten überstanden. Ab Montag findet das Training wieder zu den bekannten Zeiten statt. Gleich zum Beginn des Trainingszykluses können wir euch einen echten Kracher bieten. Die beiden Sensei Fritz Oblinger und Lothar Ratschke geben sich die Ehre und werden unseren Lehrgang am 5.9.2015 in Mosel als Referenten bereichern. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer zu diesem Termin. Wie immer werden wir auch für ein kulinarisches Angebot sorgen. Für jegliche Unterstützung durch die Vereinsmitglieder wären wir sehr dankbar.

26. Juni - Trainingslager


Treffpunkt für die Teilnehmer des Trainingslagers ist am 26.6. um 16.00 Uhr auf dem Globusparkplatz, in der Ecke bei der Stadthalle. Bitte vergesst nicht eure Kindersitze.

Trainingszeiten im Juni und Juli


Am 26.6. und am 3.7.2015 findet kein Training statt. Außerdem findet in der Woche vom 6.7.2015 bis 11.7.2015 kein Training in der Dittesschule mehr statt. Das Training auf dem Scheffelberg läft aber regulär weiter. Kinder die gerne noch bis zu den Ferien trainieren wollen können am Dienstag am Training teilnehmen. Trainingszeit ist von 17.30 uhr bis 19.00 Uhr in der Dittesschule.

19.Mai 2015 - Sommerlager


Im Zeitraum vom 26.6.-28.6.2015 findet wieder das jährliche Sommerlager des Vereines satt. Dazu sind alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen. Die Trainer werden sich für alle ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm einfallen lassen und für kurzweil ist wie stets gesorgt. Der Unkostenbeitrag liegt für Kinder- und Jugendliche bei 35,00 Euro und für Erwachsene bei 45,00 Euro. Bitte meldet Euch bis spätestens 8.6.2015 zwecks der Planung bei Euren Trainern oder per email mit dem Anmeldeformular an. Hier findet Ihr die Anmeldung

18.April - Vivienne will Leben !


Am Donnerstag, den 16.4.2015 erfolgte gemeinsam mit der DKMS der Startschuss für die Aktion "Vivienne will Leben". Wie ihr wisst ist unsere Vivienne an Leukämie erkrankt und benötigt dringend einen passenden Spender. Dazu wird es am 9.5.2015 in der Turnhalle der Scheffelbergturnhalle eine große Typisierungsaktion geben. Dazu brauchen wir Spenden, Helfer und natürlich jede Menge Leute, welche gerne Spenden wollen. Wer uns also beim Kampf für Vivienne unterstützen will, der ist gerne eingeladen. Jede Hilfe ist erwünscht. Den Flyer zur Aktion könnt ihr Euch hier runterladen. hier. Für Spenden gibt es ebenfalls einen vorgefertigten Überweisungsträger unter der folgenden Adresse hier.


























1.März 2015 - Mitgliederversammlung


Am 27.3.2015 findet um 18.00 Uhr die Mitgliederversammlung für das Jahr 2014 statt. Der Ort ist in der Dittesschule. Das Kindertraining findet an diesem Tag wie geplant statt. Da die Versammlung gemäß der Satzung des Vereines nur beschlussfähig ist, wenn mindestens ein Drittel der Mitglieder anwesend sind, wäre es schön wenn recht viele Mitglieder der Einladung folgen würden. Änderungen oder Ergänzungen zur Tagesordnung sind auf Antrag bis 14 Tage vorher beim Vorstand einzureichen. Eine Einladung zur Sitzung findet ihr hier.

28.Dezember - Bericht vom Weihnachtslehrgang und Städteturnier 2014


Am 6.12.2014 war es wieder einmal soweit. Wie jedes Jahr am ersten Dezemberwochenende gab sich der langjährige Lehrreferent des sächsischen Karateverbandes die Ehre und leitete einen Karatelehrgang in Westsachsen. Gastgeber war diesmal der Budokan Zwickau e.V.. Peter gestaltete den Lehrgang wie stets sehr Abwechslungsreich und der Spagat zwischen dem Training für die angehenden Karatekas sowie den alten Hasen gelang ihm gut. Geht es doch bei diesem Lehrgang darum, den Frischlingen Training zu bieten und den Trainern bzw. höheren Schülern Anregungen für die Trainingsgestaltung zu geben. Das dabei natürlich für alle wieder reichlich Schweiß floß versteht sich von selbst. So konnte nochmal rechtzeitig vor der Weihnachtszeit der ein oder andere sein Gewissen beruhigen und etwas für sich und seinen Körper tun. Die Bilder vom Lehrgang findet Ihr hier.
Kaum war der Schweißgeruch vom Lehrgang aus der Halle verflogen, begannen auch schon die Vorbereitungen für das diesjährige Turnier der Shotokan Karatevereine aus Crimmitschau, Kirchberg und Zwickau. Die Tatami wurde verlegt und die Siegerpokale aufgestellt. Am Sonntag war es dann soweit. In insgesamt 6 Klassen standen sich die Wettkämpfer gegenüber. Dabei ging es je 3 mal in den Kategorien Kumite und Kata um die Pokale. Man konnte vielen Teilnehmern die Anspannung regelrecht ansehen, als es dann in die ersten Paarungen ging. Insgesamt war es trotz der Tatsache, dass es ein Turnier für Wettkampfunerfahrene ist, ein Turnier auf hohem Niveau. Besonders sei zu erwähnen, dass es keinerlei Verletzungen zu beklagen gab, was auch für den Geist dieses Turnieres spricht. Im nächsten Jahr soll es dann trotzdem einige Änderungen geben, so ist eine Kata Mannschaft Klasse sowie die Trennung des Kumitebereiches ab 10 Jahre in männlich und weiblich geplant.

Kategorie

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Kumite bis 11J.

Siegel, Etien/Zwickau

Lauenstein, Vin/Kirchberg

Lorenz, Collin/Kirchberg

Kumite 11-13J.

Heine, Anna/Crimmitsch.

Funk, Alexandra/Crimmitsch.

Machold, Shari/Crimmitsch.

Kumite 14-17J.

Groß, Bastian/Crimmitsch

Pilz, Tommy/Kirchberg

Heine, Martin/Crimmitsch.

Kata 9.-8. Kyu

Siegel, Etien/Zwickau

Scheffler, Tobby/Zwickau

Gottschalk, Sally/Kirchberg

Kata 7.-6. Kyu

Funk, Alexandra/Crimmitsch.

Meures, Tom/Crimmitsch.

Machold, Shari/Crimmitsch

Kata ab 5. Kyu

Eisenschmidt, Sina/Crimmitsch.

Geißer Theresa/Crimmitsch.

Heine, Martin/Crimmitsch

Die Turnierliste Kata gibt es hier.
Die Turnierliste Kumite gibt es hier.

5.Dezember 2014 - Jahresabschluß


Zum diesjährigen Jahresabschluß treffen wir uns am 19.12. um 17:00 Uhr an der Turnhalle der Dittesschule. Wir werden dann noch alle ein paar gemeinsame Minuten bei Spiel, Spass und Sport verbringen. Dazu sind auch die Eltern recht herzlich eingeladen. Natürlich wird auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt. Bitte sagt Euren Trainern Bescheid ob ihr kommt. Es wäre auch schön zu wissen , ob eventuell noch Eltern mitkommen, damit wir die Verpflegung besser kalkulieren können. In diesem Sinne wünschen wir Euch allen einen guten Lehrgang mit Peter Zäch am 6.12. und für alle Teilnehmer einen erfolgreichen Wettkampf am 7.12.2014. Allen anderen Interessierten und Vereinsmitgliedern wünscht der Vorstand des Budokan Zwickau e.V. eine besinnliche Weihnachtszeit. Oss

16.November 2014 - Weihnachtslehrgang


Wie jedes Jahr findet am ersten Wochenende im Dezember in Westsachsen ein besonderer Karatelehrgang statt. Auch der Referent ist mit Peter Zäch in Sachsen kein Unbekannter. Der langjährige Lehrreferent des sächsischen Karateverbandes zählt noch lange nicht zum alten Eisen. Sicherlich wird er mit seinen Ideen wieder für reichlich Schweiss und Kurzweil sorgen. Wir freuen uns deshalb auf alle, die dieses intensive Erlebnis mit uns teilen wollen. Zur Ausschreibung geht es hier.

14.September 2014 - Bericht vom Herbsttrainingslager


Nachdem wir im Vorstand und mit den Trainern lange darüber diskutiert haben, ob wir dieses Jahr ein vereinsinternes Trainingslager veranstalten war es nun am 3.10.2014 soweit. Auch wenn die Zahl derer, welche den Weg nach Schöneck gefunden hatten sicherlich nicht berauschend war, kann man nach dem Feedback doch sagen, daß es die richtige Entscheidung war. Am 3. Oktober traffen wir uns so alle um 14.00 Uhr auf dem Globusparkplatz und fuhren mit den Fahrzeugen in die Jugendherberge. Unser Dank gilt ganz besonders den lieben Team der Herberge, welches stets bemüht war alle unsere Wünsche zu erfüllen. Da es durch den Feiertag in diesem Jahr möglich war zeitig zu beginnen stand gleich um 16.00 Uhr die erste Einheit auf dem Programm. Nach ein paar flotten Spielchen zu beginn, gab es dann drei Trainingsgruppen in welchen entsprechend der Graduierung die Trainingsschwerpunkte gesetzt wurden. Durch das zeitige Training konnte man dann den Tag nach dem leckeren Abendessen gemü tlich ausklingen lassen, stand doch schließlich am Samstag ein anstrengender Tag vor uns. Sicherlich war die Nacht für einige zu kurz, trotzdem fanden sich alle zum Frühsport ein. Nach der Körperpflege und dem Frühstück ging es dann gleich zur ersten Einheit des Tages. Koordination und Kumite spielte hier den Schwerpunkt für alle bis zum Mittag. Nachdem Mittag ging es dann direkt in den Kletterpark. Das dieser straffe Zeitplan aufging war nicht nur ein Verdienst der Trainer sondern auch der hohen Disziplin in der Truppe. Mit großer Freude waren alle beim Klettern dabei und selbst die Mitglieder mit Handicap wurden sicher durch den Parcour geleitet. Eine tolle Leistung. Nun folgte schon die nächste Einheit. Bei dieser merkte man einigen schon an, daß der Tag Kraft gekostet hat und der Schlaf kurz war. Die Konzentration lies nach und es wollte auch nicht mehr alles gelingen. Ihr könnt euch vorstellen, wie geschafft alle waren, als diese Einheit nun auch endlich vorbei war. Aber Zeit für Ruhe gab es nicht. Es ging direkt weiter zum Bad, wo man dann im Chilmod den Tag noch entspannt zu ende brachte. Nachdem auch das zum Abendmal gereichte Grillgut lecker mundete waren es nur die Mitglieder des weiblichen Geschlechts welche noch einer Verlängerung bedurften und nur schwer zur Ruhe kamen. Am Sonntag gab es dann nach der Zimmerberäumung noch eine gemeinsame Abschlusseinheit, bei der dann auch den Prüflingen die Urkunden zur erfolgreich bestandenen Kyu-Prüfung überreicht wurden. Insgesamt waren alle Teilnehmer sehr zufrieden mit dem Lehrgang, so dass wir am Sonntagmittag geschaffte aber zufriedene Kinder wieder in die Obhut ihrer ELtern geben konnten. Im übrigen habe ich meine Drohung wahr gemacht und für nächstes Jahr schon gebucht. Das Trainingslager findet dann vom 26.-28.6.2015 statt. Die Bilder zum Trainingslager in Schöneck findet Ihr hier.

27.September 2014 - Trainingslager


Für alle, die am 3.10. mit in das Shotokan Karate Herbstlager des Budokan Zwickau e.V. fahren. Wir treffen uns am 3.10. um 14:00 Uhr auf dem Globusparkplatz, in der nähe der Stadthalle. Bitte denkt daran, die Badeerlaubnis mitzubringen, insofern ihr sie noch nicht abgegeben habt.

14.September 2014 - 8ter SKB Shotokan Tag


Am 6.9.2014 fand nun bereits zum 8. mal der Shotokan Tag des sächsischen Karateverbandes in Zwickau statt. In diesem Jahr erstmalig ohne unseren langjährigen Meister Fritz Oblinger. Dafür hatte sich mit Veit Nebelung 5.DAN Shotokan im DKV ein nicht weniger interessanter Referent angesagt. So sorgte Veit zusammen mit Sensei Lothar Ratschke 7.DAN Stiloffenes Karate im DKV für einen sehr kurzweiligen Lehrgang in Zwickau. Über 80 interessierte Karateka aus den verschiedenen Landesverbänden wollten wissen, was es mit dem Prinzip der Biomechanik im Karate so auf sich hat. Biomechanik im Karate war das Thema des Lehrganges. Besonders Sensei Lothar Ratschke nahm sich dabei wie gewohnt viel Zeit um gerade den DAN Trägern ein fundiertes Wissen dazu zu vermitteln. Er lies es sich auch nicht nehmen und dabei gelegentlich in die chinesischen Wurzeln unserer Kampfkunst abzuschweifen. Gerade den DAN Graden kommt dabei als Wissensvermittler in den lokal verorteten Vereinen eine große Verantwortung beim Erhalt und Ausbau des Wissens um die Kampfkunst Karate zu. Biomechanik im Karate, ist die Analyse der karatespezifischen Bewegungen und deren Optimierung. Dabei geht es vor allem darum stets das Optimum an Bewegungsform zu finden. Welcher Muskel ist wie und wann einzusetzen, welche Stellung hilft bei der Stabilisierung der Technik. Welcher Krafteinsatz, welche Stellung schadet den Gelenken. Wie erreiche ich, dass die Muskeln entsprechend den Anforderungen unseres Karate wachsen, wo muss ich Fehlhaltungen korrigieren. Wie muss Karate, Kampfsport gestaltet werden, damit wir es bis ins hohe Lebensalter hinein gesund praktizieren können. All diese Aspekte wurden während des Lehrganges beleuchtet und in den verschiedenen Übungsformen erfahrbar gemacht. Sicherlich hat die Biomechanik im Karate noch viel mehr Aspekte, doch dazu war der Lehrgang einfach viel zu kurz. Wir möchten vor allem den beiden Sensei für die Geduld danken mit welcher sie uns die Inhalte vermittelten und sich nicht zu schade waren alle Fragen umfangreich und ausführlich zu beantworten. Natürlich möchten wir uns auch bei allen Teilnehmern und den Organisatoren des Shotokan Tages bedanken, welche wieder zu einem rundum gelungenen Tag beigetragen haben. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Bilder zum 8. Shotokan Tag des sächsischen Karateverbandes findet Ihr hier.

2. September 2014 - Trainingsausfall


Wie die Verantwortlichen der Dittesschule uns heute mitteilten, ist die Turnhalle der Dittesschule am Freitag den 5.9.2014 aufgrund einer schulischen Veranstaltung geschlossen. Deshalb fällt das Training am Freitag dort aus. Bitte teilt diese Nachricht auch mit allen euch bekannten Trainierenden des Vereins. Reguläres Training in der Dittesschule für alle Kinder dann wieder ab nächsten Freitag.

23. August 2014 - Trainingslager


Das Trainingslager des Vereins findet dieses Jahr vom 3.-5.10.2014 statt. Der Unkostenbeirag beträgt für Kinder- und Jugendliche 35,- Euro und für Erwachsene 45,- Euro. Bitte meldet Euch bei Interesse dazu bei Eurem Trainer an. Das Trainerteam wird dieses Jahr wieder für ein abwechslungsreiches Wochenende in Schöneck sorgen. Ebenfalls ist natürlich ein Besuch im Kletterpark bzw. im Bad geplant. Wir würden uns freuen, wenn viele von Euch teilnehmen könnten. Dies betrifft auch die schon den Kinderschuhen entwachsenen Mitglieder des Vereins.

23. August 2014 - 8. Shotokan Tag des SKB


Am 6.9.2014 findet nun bereits zum 8. mal der Shotokan Tag des Sächsischen Karateverbandes in Zwickau statt. Als Referenten Konnten wir in diesem Jahr wieder Sensei Lothar Ratschke 8.DAN SOK sowie Veit Nebelung 5.DAN Shotokan DKV gewinnen. Eine Ausschreibung findet Ihr wie gewohnt hier.

16. Juli 2014 - Trainingsende


Wie bereits angekündigt findet am Mittwoch, den 16.7.2014 um 19.30 Uhr in der Turnhalle der ehemaligen pädagogischen Hochschule auf dem Scheffelberg das letzte Karatetraining vor den Ferien statt. Am Freitag findet in Crimmitschau kein Shotokan Karate Training statt. Wir wünschen allen Karatekas und Vereinsmitgliedern schöne erholsame Ferien, natürlich gute Schulnoten und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Woche nach den Ferien. Für alle die vom Karate und Shotokan nicht genug bekommen können gibt es in den Ferien die Möglichkeit jeweils Mittwochs 18.00 Uhr auf der Bühne im Waldpark Weißenborn bzw. 18.00 Uhr in der Sahnschule in Crimmitschau etwas für das Karate Do zu tun.

29. Juni 2014 - Trainingsende


Nach einer Mitteilung des Sportamtes Zwickau steht uns die Turnhalle der Dittesschule in der Woche vom 14.-19.7.2014 nicht für das Training zur Verfügung. Deshalb findet das letzte Training vor den Ferien in der Dittesschule am 11.7.2014 statt. Das Training in der PH und in Crossen findet aber noch wie geplant bis zur letzten Woche statt. Am 11.7.2014 würden wir gerne zum Abschluss beim Training die eine oder andere Wurst verspeissen. Bitte teilt Euren Trainer mit, ob Ihr dabei seit.

8. Juni 2014 - Geschafft Prüfung bestanden


Am 7.6.2014 war es nun endlich soweit, nach fast 4 Jahren Vorbereitungszeit stellte sich unser langjähriges Vereinsmitglied, Tariner und Schatzmeister Torsten Ullmann der Prüfung zum 2.DAN in Shotokan DKV. Bis dahin war es ein langer steiniger Weg auf dem viele Mitglieder aus dem Verein ihn mit zahlreichen Tips auf seinem Weg des Karate Do weiter brachten. "Hierfür gilt allen mein Dank und ich hoffe, daß ich den/der einen oder anderen etwas davon im Training zurück geben kann." So Torsten im Gespräch mit uns. Torsten ist seit Mai 1991 im Verein Aktiv und leitet das Dienstag Training. Im Gespräch mit uns sagte er weiter: "Wenn man regelmässig am Training teilnimmt und sich bemüht, unabhängig vom Trainer stets sein Bestes zu geben, ist es für jeden möglich seine DAN Prüfung zu bestehen. Man sollte aber nie vergessen, daß der Gürtel vorrangig dazu da ist, die Hose zu halten. Die Graduierung eines einzelnen sagt nichts über sein Karate oder sein Wesen aus. Es geht im Leben nicht darum von Prüfung zu Prüfung zu hetzen sondern darum, mit seinem Karate auch seinen eigenen Weg zu gehen und den Charakter zu formen. Dies ist der wahre Inhalt des Karate. Der erste und schwierigste Kampf, den man führen muss, ist der gegen sich selbst und das jeden Tag." Wir wünschen Torsten für seinen Weg weiterhin alles Gute und hoffen, dass er noch recht viele schöne Erlebnisse auf seinen Weg des Karate Do mit uns erleben kann. Wichtig war es Torsten auch nochmal sich ganz besonders bei den 2 Sensei zu bedanken, welche ihn stets fair und hilfsbereit auf seinen Weg begleitet haben. "Sensei Fritz Oblinger und Sensei Lothar Ratschke sind mir stets sympatische, strenge und ehrliche Meister gewesen, die nie mit ihrer Meinung hinter dem Berg gehalten haben und immer für mich da waren, wenn es Fragen oder Probleme gab. Dafür gilt Ihnen nochmal mein ganz besonderer Dank." so Torsten.

27. April 2014 - Karate für Jukuren


Alle Reden davon, aber wie sieht es konkret aus, das Karate im Breitensport oder mit älteren ( Jukuren). Das Karate als Sport der sowohl die geistliche als auch die körperliche Fitness fördert bekannt ist, sollte sich ja mittlerweile herum gesprochen haben. Das dies besonders für Menschen jenseits der 60 vollkommen neue Aspekte liefert sich noch einmal sportlich zu betätigen zeigt ein Bericht des Bayrischen Rundfunks. Karate ist für jedem in nahezu jedem ALter erlernbar. Je nach individueller Zielsetzung kann man dabei seine eigenen Grenzen erfahren bzw. verschieben. Ob als Gesundheitssport, als Leistungssport im Wettkampfmodus oder auf dem klassischen Weg des Do hin zur Kampfkunst. Shotokan Karate bietet einfach für jeden etwas. Zum Beitrag des Bayrischen Fernsehens gelangt ihr hier.

18. April 2014 - Training Osterferien


Hallo an alle daheim gebliebenen, in der KW17 findet aufgrund der Osterferien das Training zu anderen Zeiten statt. Am Dienstag und Freitag findet kein Training statt. Am Mittwoch starten wir auf dem Scheffelberg ab 18.00 Uhr. Donnerstags findet das Training wieder regulär statt. Ab der KW18 sind die Trainingszeiten wie gewohnt.

1. Februar 2014 - Kadertraining


Wie bereits auf der letzten Mitgliederversammlung im Dezember 2013 besprochen findet ab sofort jeden ersten Freitag im Monat ab 18.00 Uhr ein Kadertraining für Kinder und Jugendliche in der Dittesschule statt. Das erste Training ist somit am 7.2.2014. Die jeweiligen Teilnehmer werden nach Potentialanalyse von den Trainern angesprochen.

19. Januar 2014 - Neues Lastschriftformular


Wie schon länger bekannt gegeben buchen wir ab sofort nur noch per SePa Lastschriftverfahren ab. Dazu gibt es ein neues Formular. Bitte ab sofort nur noch dieses Formular für neue Mitglieder verwenden, welche Beiträge per Lastschrift bezahlen. Das Formular kann am PC ausgefült werden und beim entsprechenden Trainer abgegeben werden. Das Formular gibt hier. Für Fragen stehen Euch die Trainer gerne zur Verfügung.

18.Januar 2014 - Mosel Ade


Nach all den Jahren heißt es nun Abschied nehmen. Aufgrund der Vorlieben von ein paar minderbemittelten Sportarten haben wir unsere Hallenzeit in Mosel abgegeben. Dies bietet zugleich für uns die Chance neue Mitglieder zu gewinnen, da mit der neuen Hallenzeit in der Turnhalle der Grundschule Crossen wieder Anschluss an eine Schule gegeben ist. Der Wegfall der Schule in Mosel hat unserem Karatetraining in den letzten Jahren doch zu schaffen gemacht. Außerdem ist es uns nicht gelungen das BUDOmotion Angebot einzurichten. Ab dem 20.1.2014 beginnt somit auch eine neue Zeit. Trainingsbeginn ist für alle Interessierten jeweils Montags von 17.30 bis 19.00 Uhr in der Grundschule. Wir freuen uns schon darauf. Bis Bald.

14. Dezember 2013 - Weihnachtsfeier


Am 22.12.2013 findet um 10.00 Uhr unsere Weihnachtsfeier in der Kletterhalle der alten Knopffabrik in Zwickau in der Moritzstrasse statt. Bitte meldet Euch dazu bei Hr. Ullmann wegen der Teilnahme an, insofern Ihr dies noch nicht getan habt. Bitte nutzt dazu die bekannten Telefonnummern oder email. Alle minderjährigen Teilnehmer, welche ohne ihre ELtern teilnehmen müssen im Vorfeld eine Einverständniserklärung abgegeben bzw. diese am Sonntag mitbringen. Diese wird am Freitag, den 20.12. zum Kindertraining ausgegeben bzw. findet Ihr diese zum herunterladen hier. Wir werden bis ca. 13.00 Uhr Klettern und Rostern.

14. Dezember 2013 - Städteturnier Westsächsischer Karatevereine


Am 8.12.2013 fand nunmehr das 6. Städteturnier der westsächsischen Karatevereine aus Crimmitschau, Kirchberg, Zwickau und Thurm statt. Nachdem wir in den vergangenen Jahren stets mit einer größeren Zahl an Startern anwesend waren, stellten wir in diesem Jahr nur 3 der über 40 Starter. Dabei haten Toby Scheffler und Florian Röhnert das Pech, dass sie in Ihren Auftaktbegegnungen jeweils gegen die späteren Finalisten antretten mussten. Leider gestalteten beide Ihre Kämpfe im Bereich Kumite nicht so, wie sie es im Training gezeigt hatten. Trotzdem heißt es sich von den Niederlagen nicht entmutigen zu lassen und im nächsten Jahr wieder anzugreifen. Umso besser lief es dabei für Yuki, die Souverän in der Kategorie Kata bis 8.Kyu und Kumite bis 9 Jahre den Sieg davon tragen konnte. Happerte es im ersten Kampf beim Kumite noch etwas, konnte Sie im 2. Duell das Gelernte besser umsetzen und trug so verdient den Sieg davon. Auch Rouven machte diesmal seine Sache hervorragend und konnte nach der unnötigen Niederlage im letzten Jahr diesmal ein sehr gutes Niveau darbieten. Mit seinen gezeigten Kata Heian Nidan und Heian Sandan gelang es ihm, die guten Kampfrichter zu überzeugen und er holte so verdient den Sieg in der Kategorie Kata bis 6. Kyu. Trotz des erreichten heißt es für alle nicht ausruhen und weitermachen. Wir bedanken uns vor allem bei den Mädels und Jungs rund um Kay aus Kirchberg für ein schönes Wochenende und ein hervorragendes Turnier. Wir kommen im Februar gerne wieder wenn Sensei Fritz Oblinger in Kirchberg zu Gast ist. Bilder zum Karate Kinderturnier findet Ihr hier.

11. November 2013


Am 13.12.2012 findet die zweite Mitgliederversammlung des Vereines im Jahr 2013 statt. Wir treffen uns dazu am Freitag um 17.00 Uhr in der Turnhalle der Dittesschule in der Leipziger Str. 107. Da wir auf der Mitgliederversammlung am 31.5.2013 nich beschlußfähig waren, ist die Mitgliederversammlung als Wiederholung der Mitgliederversammlung vom 31.5.2013 gemäß der Satzung des Vereines mit der einfachen Mehrheit der anwesenden Mitglieder beschlußfähig. Das Training entfällt an diesem Tag. Eine Einladung findet ihr hier. Aufgrund eines neuen Angebotes des Vereines und kleinerer Korrekturen macht sich außerdem eine Satzungsänderung nötig. Die geplanten Änderungen könnt Ihr hier nachlesen.